Skip to main content

Information der Stadt Aachen

Folgende eMail der Stadt Aachen erreichte den AVE 1979 e.V.

"Sehr geehrte Damen und Herren,
die städtischen Sportstätten sind seit Samstag, den 13. März 2020 gesperrt. Dies wurde über die lokalen Medien und im Internet kommuniziert.
Am gestrigen Montag, den 16.03.2020 wurde zudem gemäß §§ 3 Abs. 1, 7 Abs. 3, 9 Abs. 1 Ordnungsbehördengesetz (OBG NRW) in Verbindung mit § 28 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG) durch die Stadt Aachen zur Verhütung der Weiterverbreitung von SARS-CoV-2 Virus-Infektionen eine weitergehende Allgemeinverfügung erlassen.
Ich weise Sie daher als Nutzerinnen und Nutzer der städt. Sport-, Turn-, Gymnastik- und Judohallen, Sportplatzanlagen sowie der Schwimmstätten darauf hin, dass demnach Zusammenkünfte in Sportvereinen, sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen seit dem 16.03.2020 - zunächst bis zum 19.04.2020 - untersagt sind.
Es musste festgestellt werden, dass am vergangenen Wochenende noch Nutzungen in und auf einzelnen Sportstätten erfolgt sind. Dies ist möglicherweise auch den durch die aktuelle Situation strapazierten Informationsketten geschuldet. Mit Nachdruck möchte ich nun noch einmal auf die Schließungen aller städtischen Sportstätten und das damit verbundene Nutzungsverbot hinweisen.
Bitte beachten Sie, dass eine Zuwiderhandlung gegen die Anordnungen der Allgemeinverfügung eine Straftat im Sinne des § 75 Abs. 1 Nr. 1, Abs. 3 IfSG darstellt. Die Allgemeinverfügung habe ich dem Vorstand Ihres Vereins zur Kenntnis zugeleitet.
Die Hausmeister sind angehalten vom Hausrecht Gebrauch zu machen. Schlüssel können eingezogen werden.
Die Platzwarte müssen unverzüglich die Tore zu den Sportanlagen verschließen und geschlossen halten.
Ich bitte Sie als Vorsitzende, Geschäftsführende und Verantwortliche Ihrer Sportvereine für die Einhaltung des Nutzungsverbots Sorge zu tragen.
Ihnen, Ihren Mitgliedern und Teilnehmenden danke ich für das Verständnis, die Geduld und das Mitwirken.
Bleiben Sie gesund!"

Information des Stadtsportbundes

Folgende eMail des Stadtsportbundes erreichte den AVE 1979 e.V.

"Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreunde,
die Ausbreitung der Corona-Virus-Pandemie verläuft weiter sehr dynamisch. Eine Verlangsamung muss für uns alle das wichtigste Ziel in der aktuellen Situation sein!
Wir möchten uns dem Appell vieler Stellen anschließen und Sie bitten Ihre sozialen Kontakte im persönlichen Austausch weitgehend einzuschränken und stattdessen die Kommunikation per Telefon, Messanger-Dienste und E-Mail zu führen, um den wichtigen zwischenmenschlichen Austausch, den das Vereinsleben ausmacht, nicht völlig einstellen zu müssen.
Für sämtliche nicht bereits abgesagte Veranstaltungen und den Trainingsbetrieb gilt mit Erlass des Landes NRW ab morgen, 17. März 2020, dass „der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt [ist]. Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet.“

(Quelle: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen-zur-eindaemmung-der-corona-virus)

Bitte verfolgen Sie die weitere Entwicklung durch die Veröffentlichungen der Behörden, des Landessportbundes NRW und Ihrer Sportfachverbände und halten sich an die Empfehlungen.

www.aachen.de/corona

www.lsb.nrw/medien/news/artikel/aktuelle-informationen-zur-coronavirus-epidemie"

Trainingsbetrieb ruht bis auf Weiteres

Wie nahezu alle Sportvereine stellt auch der AVE 1979 e.V. seinen Trainingsbetrieb bis auf weiteres ab sofort ein.

Wir reagieren mit dieser Maßnahme auf die voranschreitende Corona-Pandemie, die einen besonderen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft erfordert. Mit dieser Maßnahme handeln wir in Solidarität zu den gesundheitlich vorbelasteten Menschen, für die eine Infektion mit dem Virus lebensbedrohliche Folgen haben kann. Ziel ist es, durch die Minimierung der sozialen Kontakte die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und krankheitsanfällige Menschen zu schützen.

Damit folgen wir den Leitlinien der Landesregierung NRW.

Seriöse Informationen findet Ihr auf der Website des Robert-Koch-Institutes
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html.

Sobald der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann, werden wir Euch informieren.

Bleibt gesund und passt auf Euch und andere auf!

AVE-Geburtstagspartyturnier am 10.11.2019 - meldet Euch an!

geburtstag(at)ave-aachen.de


WWV Beach-Tour 20./21.07.2019

An alle, die in Aachen Lust auf BeachVolleyballGucken haben:
Wir richten aus am

  • Samstag, 20.07.2019 ab 10:00 Uhr ein Turnier Mixed C und
  • Sonntag, 21.07.2019 ab 09:00 Uhr ein Turnier Herren C.

Das Teilnehmendenfeld Mixed ist voll.
Für Herren gibt es noch ein paaar wenige Plätze unter
https://www.beachvolleyball.nrw/tournaments/Je7r7admHT8HJeN6a/registrations

Zuschauer sind herzlich willkommen.
Für´s optische Wohl sorgen die Sportler*innen ... für´s leibliche Wohl der AVE als Gastgeber.


Der AVE 1979 e.V. wird dieses Jahr 40!

...wir lassen uns was einfallen.
Save the date Sonntag, 10.11. tagsüber und Samstag, 16.11.2019 abends!
Es lohnt sich :-)


AVE-BeachSaison 2019 eröffnet!

Seit dem 13.04.2019 sind unseraller BeachPlätze frühlingsfit und offen. Sie stehen Mitgliedern spontan kostenfrei zur Verfügung, Externe können sie gegen Gebühr nutzen.
Buchen könnt Ihr per EMail an beach(at)ave-aachen.de.
Details findet Ihr im Menüpunkt "Beachplatz".

Wir freuen uns auf Euch ... Beacher/innen, Geburtstagskinder, Firmen und alle, die Spaß daran haben, auf den Plätzen ein paar schöne Stunden mit jeder Menge feinem Sand zwischen den Zehen zu verbringen.


Es geht weiter - (Gesamt-)Vorstend erfolgreich gewählt

Auf unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am 02.04.2019 haben wir Vorstand und Gesamtvorstand 2019/20 des AVE 1979 e.V. gewählt. Details findet Ihr in unserer Rubrik "Der Vorstand".

Wir freuen uns auf eine enthusiastische weitere Saison!


Mitgliederversammlung des AVE 1979 e.V. am 02.04.2019

Wir laden alle Mitglieder ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung des AVE 1979 e.V. ein:

Dienstag, 02.04.2019 um 20.15 Uhr im Kapellchen, Melmedyer Straße.

Die Einladung erhaltet Ihr noch per eMail zusammen mit der Tagesordnung.

Kommet zu Hauf ;-)


AVE unterstützt die Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" - macht mit!

Im Rahmen des Sommerfestes haben wir eine offizielle Sammelstelle für die „Volksinitiative Aufbruch Fahrrad“ https://www.aufbruch-fahrrad.de/ eingerichtet.

Die Initiative hat zum Ziel, den Akteuren in Politik und Verwaltung zu zeigen, wie viele Menschen in NRW sich eine Mobilitätswende wünschen. Sie skizziert neun Maßnahmen zur Förderung der Fahrradmobilität. Diese Maßnahmen sollen in einem Fahrradgesetz verankert werden. Dafür braucht sie Stimmen. Wenn wir es schaffen, innerhalb eines Jahres mindestens 66.000 Unterschriften von Unterstützer*innen im Land zu sammeln, wird der Landtag in NRW sich mit den Forderungen zur Förderung des Radverkehrs befassen. Offizieller Start der Volksinitiative war am 16. Juni 2018. Entsprechend sammelt sie Unterschriften bis zum 16.06.2019.

Auf der Innenseite der Türe des Beachcontainers hängt die Liste zum Unterschreiben.

Wir haben der Initiative ein Bild unseres Aushangs gesendet, das sie prompt freudig veröffentlicht hat :-)

https://www.aufbruch-fahrrad.de/aachener-volleyball-enthusiasten-sammeln-unter-freiem-himmel/

Macht mit und unterschreibt im Beach-Container oder druckt selber eine Unterschriftenliste aus und sammelt Unterschriften. In diversen anderen deutschen Städten war die Initiative bereits erfolgreich.

Beachfelder offen!

Seit dem 14.04.2018 sind unseraller BeachPlätze frühlingsfit und offen. Sie stehen Mitgliedern spontan kostenfrei zur Verfügung, Externe können sie gegen Gebühr nutzen.
Buchen könnt Ihr per EMail an beach(at)ave-aachen.de.
Details findet Ihr im Menüpunkt "Beachplatz".

Wir freuen uns auf Euch ... Beacher/innen, Geburtstagskinder, Firmen und alle, die Spaß daran haben, auf den Plätzen ein paar schöne Stunden mit jeder Menge feinem Sand zwischen den Zehen zu verbringen.

Neuer (Gesamt)Vorstand gewählt!

Am Donnerstag, 22.03.2018, hat die Mitgliederversammlung des AVE 1979 e.V. satzungsgemäß  einen neuen (Gesamt)Vorstand gewählt. Den amtierenden (Gesamt)Vorstand findet Ihr hier.